Kindergartengebühr: Eltern melden Kinder ab

Design_Miss_C / Pixabay

Wie der Standard schreibt, haben innerhalb kürzester Zeit 50% der Eltern ihre Kinder von den Nachmittagsbetreuungen abgemeldet.

„Wir lassen uns diese Frechheit der Abzocke TÜRKIS/ BLAU nicht gefallen, es ist unfair, rufen die Eltern“!

Mit Monatsbeginn ist die Nachmittagsbetreuung in Oberösterreichs Kindergärten wieder kostenpflichtig.
Konkret liegen die Elternbeiträge nun zwischen einem Mindestbetrag von 45 Euro und einem gedeckelten Höchstbetrag von 110 pro Kind.

Also bei zwei bis 3 Kinder schaut es da schon dunkel aus.
Diese Kosten sollen aber geht es nach TÜRKIS/ BLAU zukünftig im ganz Österreich auf Eltern zukommen.

Hier mehr dazu

Doch es soll nicht bei den Kindergärten bleiben, auch Schulen sollen in Zukunft von Selbstbehalt für Eltern betroffen sein.