Klärung von Vergewaltigung – Beschuldigter in Haft

anluze / Pixabay

Vergewaltigung im Gemeindegebiet von Hadersdorf/Kamp geklärt – 1 Beschuldigter in Haft

Ein vorerst unbekannter Täter drängte in der Nacht zum 3. Dezember 2017 eine Frau aus dem Bezirk Krems an der Donau in eine Wohnung im Gemeindegebiet von Hadersdorf am Kamp.
In der Folge vergewaltigte und verletzte das Opfer durch Gewaltanwendung. Die Amtshandlung wurde vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Sexualdelikte, übernommen.
Aufgrund umfassenden Ermittlungen und Spurenauswertung konnte ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems an der Donau ausgeforscht werden. Der Beschuldigte wurde am 22. Dezember über Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau festgenommen. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich nicht geständig. Er wurde in die Justizanstalt Krems an der Donau eingeliefert.

Quelle