Landbauer hat selbst Migrations Hintergrund

torstensimon / Pixabay

Heute verstehe ich noch weniger, was Landbauer gemacht haben soll?

Warum? Weil  Udo Landbauers Mutter aus dem IRAN kommt.
Wahrscheinlich auch einen Muslimischen Glauben hatte oder hat?

Sein Vater soll Österreicher sein und sich vor 33 Jahren in die schöne Iranerin verliebt haben. Aus dieser gemeinsamen Liebe wuchs Udo Landbauer.

Also warum soll er dann so etwas machen?
Was genau seine Eltern heute machen?

Die Mutter wird sicher auch Verwandte im Iran haben und diese vielleicht auch besuchen? Da muss es schon irgend eine weitere Beziehung geben? Doch es ist Hypothese? Vielleicht ist die Mutter auch Christin? Auch im Iran gibt es Christen? Vielleicht musste die Mutter damals deshalb flüchten?
Wer weiß mit welchen Geschichten Udo erwachsen wurde?

Vielleicht trug oder trägt seine Mutter selbst Kopftuch?
Oder alles ist ganz anders?