„Normale Menschen“ zum Opernball

Fotoworkshop4You / Pixabay

Fleißige Bauern und Handwerker können schon einmal sicherheitshalber auf Frackprobe gehen. FPÖ- Hofburg- Kandidat Norbert Hofer will nämlich im Fall seiner Wahl zum Bundespräsidenten „ganz normale Menschen“ in seine Opernball- Loge einladen.

„Ganz normale Menschen“ als Gäste in der Präsidentenloge

Wer dafür in Frage kommt, neben Hofer und weiteren Staatsoberhäuptern das Ballgeschehen von oben zu bestaunen, wird ebenfalls verraten: „Das kann ein Handwerker sein, eine zahnärztliche Assistentin, eine Pflegefachkraft oder ein kleiner Landwirt.“

Ein Präsident für das Volk?
Nicht nur volksnah?

Auch im oe24 Interview sagte Hofer: „Wenn ich gewählt werde, möchte ich beim Volk sein, möchte Pflegekräfte, Handwerker, Bauern besuchen und sie fragen wo der Schuh drückt. Das Volk braucht Hilfe, die reichen haben genug“!