Politikerspenden mindestens Hälfte für Soziales

GoodManPL / Pixabay

Mindestens die Hälfte der Spenden an Politiker, sollte für Soziales verwendet werden!

Die Menschen sind nicht faul. Die Bürokratie macht es vielen nur sehr schwer, überhaupt in der Früh aufstehen zu wollen.

Menschen werden zerstört, durch Bürokratie, Überwachung und zurück ins Sklaventum getrieben.

Menschen werden so lange fertig gemacht, bis sie nicht mehr können, durchdrehen. Dem Druck, Zwang nicht mehr standhalten.

Gerade hier braucht es Gegenbewegungen und es braucht genug Geld, damit diese Menschen Hilfe finden und aufgefangen werden.

Was Kurz sagt: Ist mehr als eine Frechheit und wie er mit Journalisten spricht, diese diktieren will mehr als dieses.

Leider gefällt es denen, die es nicht betrifft. Hier liegen große Gefahren, nicht nur für unser Land.

Die Bevölkerung darf nicht durch die Pflegeversicherung noch mehr belastet werden. ÖVP soll Millionärssteuer einführen. Und Teile der Spenden für soziales zur Verfügung stellen.