Raubkomplize war ehemaliger RICHTER!

geralt / Pixabay

Nach Supermarkt-Überfall in Wien: Verhafteter Räuberkomplize ist ehemaliger Richter

Wie die „Kronen Zeitung“ in ihrer Dienstag-Abendausgabe und auf www.krone.at berichtet, handelt es sich bei dem nach dem Überfall auf eine Billa-Filiale in Wien verhafteten Komplizen um einen ehemaligen Richter.

Der 63-jährige Jurist hatte den Amok-Schützen, der am Samstag zwei Polizisten angeschossen hatte, zum Tatort chauffiert. In der Wohnung des ehemaligen Richters in der Wiener Innenstadt, in der auch der erschossene Supermarkt-Räuber gemeldet war, wurden mehrere Waffen sichergestellt – unter anderem fünf Schusswaffen und vier Handgranaten. Der ehemalige Richter leugnet eine Mittäterschaft.

“Seit dem Tod seiner Frau ging es mit Wolfgang bergab”, so ein Bekannter des Verdächtigen, der angeblich Akademiker und allgemein als “der Richter” bekannt sei. Er soll auch kurz vor der Delogierung gestanden sein. Warum er den Bosnier Blazenko K. bei sich aufnahm, weiß niemand.