Scheinehe – Immer wieder lassen sich Menschen darauf ein

Hans / Pixabay

Für eine Aufenthaltsgenehmigung suchen Schlepper immer wieder Menschen, egal ob Mann oder Frau, die sich auf Scheinehen einlassen.

Natürlich bieten sie dafür Geld an. Natürlich springen immer wieder genug darauf an, viele brauchen ja Geld. Und was soll bei einer Scheinehe schon schief gehen? Wir können uns ja bald darauf scheiden lassen.

Dem ist nicht so. Menschen die eine Ehe zum Schein schließen, machen sich strafbar.

In Mödling wurden jetzt Zwei Scheinehen aufgedeckt. Zwei Paare kamen gleich aufs Standesamt und wollten vorheucheln verliebt zu sein. Doch auch die Polizei kam dazu und so klickten nicht nur die Ringe, sondern die Handschellen.

Der Standesbeamtin kam dieses ganze Verhalten sehr auffällig vor. „Es war eine Intuition, ich rief die Polizei weil alle so auffällig agierten, ich bekam ein ungutes Gefühl und hatte recht“!

In Kürze werden die Paare getrennt sein und ihre „Geliebten“ abgeschoben. Hochzeit mit Hindernissen und keinem guten Ende.