Schwere Körperverletzung durch Messer

Nemo / Pixabay

Ein 43-Jähriger verständigte die Polizei da ihn sein Neffe (37) grundlos mit einem Küchenmesser attackierte und am linken Daumen verletzte.
Im Anschluss flüchtete der Beschuldigte aus der Wohnung und warf das Messer in eine Mülltonne.
Die Beamten konnten den 37-Jährigen auf der Straße anhalten und festnehmen.
Der 43-Jährige wurde von der Berufsrettung Wien erstversorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle