Schwerer Verkehrsunfall zwischen Autofahrern

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Update 4.8 der nächste Großeinsatz zu einem Riesen Unfall.

Sachverhalt: Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 65-jähriger PKW-Lenker von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Auto, das aus der Gegenrichtung kam.
Der 79-jährige Lenker des zweiten PKW erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 65-Jährige erlitt Verletzungen, der Mann entfernte sich jedoch noch vor der Erstuntersuchung aus dem Krankenhaus. An beiden PKW entstand Totalschaden.

Polizeiauto kracht in Pkw

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Der tägliche Wahnsinn auf Österreichs Straßen.

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Quelle