Sexuelle Belästigung in einem Schwimmbad im Bezirk Kufstein

PublicDomainPictures / Pixabay License

Am späten Nachmittag des 20. Juni 2019 wurde ein 12-jähriges Mädchen im Becken eines Schwimmbades im Bezirk Kufstein von einem noch unbekannten Mann sexuell belästigt.
In weiterer Folge fuhr der junge Mann mit einem Fahrrad vom Schwimmbad in unbekannte Richtung weg, sodass eine Anhaltung durch das Schwimmbadpersonal nicht möglich war.
Ein anwesender Gast konnte den Unbekannten jedoch während der Flucht mit seinem Mobiltelefon filmen.

12-Jährige im Freibad belästigt: Sex-Täter auf der Flucht

Missbrauch ein Kavalier Delikt

Sexueller Übergriff auf Mädchen (16) im Pongau

Quelle