Sexueller Übergriff auf eine Frau in Westendorf

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Am 31.01.2018, gegen Mitternacht wurde in Westendorf eine Urlauberin, Mitte 20 Jahre alt, vor einem Lokal von einem unbekannten Mann angesprochen.
Die beiden unterhielten sich in englischer Sprache. Da die Frau die Annäherungsversuche des Mannes ablehnte, schlug er ihr mit der Faust ins Gesicht, zerrte sie in ein nahegelegenes Schneefeld und führte sexuelle Handlungen an ihr aus.
In diesem Zusammenhang wird nach einem Mann mit folgender Beschreibung gesucht:

Ca. 30 Jahre, ca. 180 – 190 cm groß, sportliche Figur, dunkelblonde glatte, leicht gewachste Haare (ca. 5 cm lang) – der Mann könnte aus den Beneluxländern stammen.
Der Täter dürfte aufgrund der Abwehrhandlungen des Opfers frische Kratzspuren am Hals und an den Handgelenken aufweisen.

Hier mehr dazu

Quelle