Tödlicher Traktor Unfall

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ein 52-jähriger Mann aus Maria Saal lenkte am 02.11.2019 um 14:50 Uhr im Bereich von Poppichl, Gemeinde Maria Saal, Bezirk Klagenfurt Land, seinen Traktor auf einem abschüssigen, regennassen und mit Laub bedeckten Waldweg bergab. Ca. 200 Meter vor einer Gemeindestraße kippte der Traktor nach links und kam seitlich zu liegen. Dabei wurde der 52-jährige unter der Fahrerkabine gegen den Waldboden gedrückt und eingeklemmt.
Da der Mann nicht nach Hause kam, hielt seine 48-jährige Gattin Nachschau und fand den Verunglückten an der Unfallstelle. Der 52-jährige wurde von den Einsatzkräften der BF Klagenfurt sowie der FF Wölfnitz und Emmersdorf geborgen. Trotz durchgeführter Reanimationsmaßnahmen durch die Notärztin, verstarb er an der Unfallstelle.

Hier ein weiterer Bericht.

Quelle