Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Wr. Neustadt

Foto: Zib Pixabay

Hiobs Weihnachten: Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Wr. Neustadt

Ein 41-jähriger aus dem Bezirk Baden fuhr am 24.12.2019, um 14:15 Uhr, mit einem PKW im Freilandgebiet von Ebenfurth/Haschendorf, Bezirk Wr. Neustadt, auf der Dorfstraße aus Richtung Siegersdorf kommend in Fahrtrichtung Sollenau.
Dabei kam er in einer dortigen Linkskurve, rechtsseitig von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.
Der Lenker erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Lenker (41) prallt mit Pkw gegen Baum – tot

Auto in zwei Teile gerissen

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Baden

Eine 20-Jährige aus Wr. Neustadt lenkte am 22. Dezember 2019, gegen 23.50 Uhr, einen Pkw auf der Vöslauer Straße in Baden, von Richtung Stadtzentrum kommend in Richtung Bad Vöslau.
Als sie bei Grünlicht in einen Kreuzungsbereich eingefahren sein dürfte, überquerte ein 66-Jähriger aus Baden zu Fuß mit seinem Hund die Vöslauer Straße in Richtung Alland.
Die Pkw-Lenkerin leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Fußgänger wurde gegen die Windschutzscheibe und in weiterer Folge auf den Boden geschleudert.
Der Mann verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Quelle