Umweltsünder weil wir nicht auf Atomstrom setzen und viel mehr

4941 / Pixabay License

Das sagte gerade Norbert Hofer in der ORF Pressestunde.

Mit “gutem” Gewissen? Wir zahlen auch fürs Plastiksackerlverbot Strafe in Milliardenhöhe an die EU! Man verkauft uns für dumm. Zahlen wegen Verboten durch die Österreichische Politik?

Rauchverbot, alle zahlen für Verbote. Die Raucherlobby gewinnt trotzdem. Geld welches sich die EU so und so holt. Durch Steuerzahlungen und Strafzahlungen, wie auch Zölle.

Strafzahlungen, weil wir unser Wasser nicht privatisieren lassen und vieles mehr. Menschen werden im unklaren gelassen, nur manchmal rutscht einem Politiker halt was raus.

Strafzahlungen für Bergbauern, Bio Bauern und vieles mehr.

Die EU will uns per Strafe zwingen, mehr Atomstrom zu kaufen?

Nichts anderes sagte Norbert Hofer: “Die ÖBB kaufe zu hundert Prozent aus erneuerbarer Energie, dies gefällt der EU nicht”!

Die Umweltkaiser seien deshalb Frankreich und Italien!

Da fehlen einem die Worte. Die Umweltbelastung aus dem Verkehr sei bei uns bei 0,8% In Frankreich und Italien weit mehr.

“Setzen wir in Österreich nicht auf Atomkraft, wolle man unser Land mit Milliarden Strafzahlungen strafen”? Hofer  es ärgert mich sehr, den es ist großes Unrecht, was von den Atomlobbyisten in der EU ausgehe”!

Strafzahlungen vielleicht auch wegen zu wenig CO2 Ausstoß. Oder weil wir kein Fleisch aus Südamerika kaufen?

Was verschweigt die Österreichische Politik noch alles?

Strafen auf Windkraft und Solar und Wasserkraft!?

Die österreichische Politik entscheidet, wir zahlen die Strafe durch massive Erhöhungen? Wir zahlen auch Strafen, Milliarden Strafen für eine Schuldenbremse. Kann alles sein, die EU entscheidet hier!

Oder LKW Fahrverbot, LKW Maut: Wir zahlen dafür und werden im dunklen gelassen! Die EU verlangt Milliarden dafür unser täglich Brot nicht mehr leistbar. Österreich, Hochsteuerland, damit man die Strafen an die EU zahlen kann? Was uns die Österreichische Politik einbrockt!

Auch interessant:

Brot ist bei uns so teuer wie kaum woanders

EU was geschieht hier?

Tabak- und Umsatzsteuer finanzieren Steuerreform