Verkehrsunfall mit Todesfolge – Bezirk Hollabrunn

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ein 60-jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte am 25. November 2019, gegen 13:15 Uhr, einen Pkw auf der B 303 im Gemeindegebiet von Peigarten/Pernesdorf, von Guntersdorf kommend in Fahrtrichtung Jetzelsdorf.
Er war alleine im Fahrzeug und kam aus bislang unbekannter Ursache bei Strkm. 39,2 rechtsseitig von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf einer Grünfläche zur Straßenböschung am Dach zum Liegen.
Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen ist der Lenker an der Unfallstelle verstorben.

Quelle