Was wäre Österreich mit einem Spitzensteuersatz von 70%?

torstensimon / Pixabay

Was wäre Österreich wenn die Reichen – Unternehmer abwandern würden?

Wie viele Arbeitsplätze gingen verloren?
Wie viel Wohnbau und Soziales könnte gar nicht stattfinden?

Wie viele auch öffentliche Stellen wären betroffen?
Durch die Gegenfinanzierung würde Österreich unleistbar.

Die Reichen würden Österreich verlassen. Übrig blieb nur noch Chaos. Planwirtschaft würde wirklich kommen und vieles mehr.

Was sagt ihr, was bei einem Spitzensteuersatz von 70% geschehen würde?
Und was denkt sich die SPÖ dabei?