Wie tickt die Unschuldsvermutung? Der mögliche Nachfolger von Kurz

Foto: pixabay, zib

Was ging den da ab?

Die Leute schreien vor dem Bundeskanzleramt, der Bundeskanzler muss durch Polizisten beschützt werden!

Unschuldsvermutung?

Was ist für unseren Rechtsstaat Unschuldsvermutung, wenn es dann so zugeht?

OK: Nicht mehr Handlungsfähig!
Es werden ja auch Menschen in U-Haft gebracht, für die, die Unschuldsvermutung gilt! Aber was da gestern gegen Kurz abging. Als würde Er am Pranger hängen und das Volk darf hinschlagen, anspucken etc. Ans tiefste Mittelalter erinnerten diese Bilder.

Quelle, Zitat; ORF: Die Beschuldigten und die Vorwürfe

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) nimmt in ihren Korruptionsermittlungen neuerlich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ins Visier. Auch sein engster Mitarbeiterkreis wird beschuldigt. Dazu kommen aber mit einem Sprecher des Finanzressorts und zwei bekannten Meinungsforscherinnen Personen, die man nicht zum inneren Zirkel gerechnet hätte. Schließlich rückt auch die Mediengruppe „Österreich“ in den Fokus der Staatsanwälte. Die Vorwürfe sind Untreue und Bestechlichkeit bzw. B…