Wie wird jetzt Covid behandelt?

Corona
Foto: pixabay

Der Innenminister ist erkrankt, der ist nicht mehr der jüngste und laut Berichten, haben auch junge ihre Schwierigkeiten mit Covid 19 nach wie vor.

Trotzdem scheint einiges anders zu sein: Die Impfpflicht ist endgültig gefallen. Und Covid scheint irgendwie, irgendwo seinen Schrecken verloren zu haben.

Keine Maskenpflicht, auch gestern Live im Parlament alle Schutzwände abgebaut, keiner trug mehr Maske!

Keiner kennt sich mehr aus: Deshalb, die Frage: Sind so viele geimpft, weil Covid derart seinen Schrecken verloren hat?

Infiziert na und?

Riesen Corona-Cluster nach Festival wächst weiter

Quelle, Zitat, oe24: Burgenland. Das war leider absehbar: Nach dem gigantischen Nova-Rock-Open-Air in Nickelsdorf mit 225.000 Besuchern an vier Tagen kommt jetzt die ­Corona-Ernüchterung. Die Zahl infizierter Besucher steigt offenbar täglich an. Waren es am Montag noch 16 Infizierte, stieg die Zahl bis Samstag auf 143. Studentin Kim aus Wien war mit elf Freunden dort: „Sechs von ihnen haben sich mit Corona angesteckt“, sagt sie.

ÖGK-Huss begrüßt die Abschaffung der umstrittenen Corona-Impfpflicht.

Impfen aber weiterhin wichtiges …

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.