Wird so die SPÖ noch mehr vernichtet?

GoodManPL / Pixabay

Vranizky will Ausländerwahlrecht.

Was vielen in der Bevölkerung jetzt schon rot in die Augen treibt.

Aber nicht, weil diese Rot wählen wollen, sondern vor Wut.

Der 82-jährige Rote spricht sich im „Standard“ dafür aus, „Migranten ohne Staatsbürgerschaft, die viele Jahre hier arbeiten und Steuern zahlen, das Wahlrecht zu erteilen“.

Politisch ist das extrem heikel, vor allem für seine SPÖ. Zumal scheint die Umsetzung derzeit völlig unmöglich: Denn ÖVP und FPÖ lehnen das Ausländerwahlrecht strikt ab.

Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt diesen Vorschlag ebenfalls ab.