Wirtschaft 2020 – 7 Jänner neue Regierung

geralt / Pixabay

Am 7 Jänner soll fix Türkis/ Grün stehen.

Türkis-Grün: Angelobung schon am 7. Jänner geplant

Was ebenfalls fix ist: In der Regierung Türkis/ Grün, wird Gernot Blümel Finanzminister.

Karl Nehammer, Innenminister: Dem Ex Innenminister wurden auch die letzten Errungenschaften zerstört.

Siehe Aussendung:

FPÖ – Kickl zu Asyl-Agentur: Völlig unverständliches Vorgehen Jabloners

Damit wird Österreich wieder zum bevorzugten Zielland für Asyl-Glücksritter.

Justizminister Clemens Jabloner wird offenbar die Verträge mit den profitorientierten NGOs nicht kündigen, wie das für das bereits im Mai dieses Jahres beschlossene Gesetz zur Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen nötig wäre – eine Vorgangsweise, die für FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl völlig unverständlich ist.

Dies sei ein schwerer Rückschlag für eine effektive Asylpolitik. Aber wahrscheinlich habe Jabloner für dieses destruktive Verhalten die Rückendeckung der ÖVP und von Sebastian Kurz, der den Grünen damit einmal mehr ein vorgezogenes Brautgeschenk mache, vermutete Kickl.

Österreich werde dadurch – und zwar mit voller Absicht – wieder zu einem bevorzugten Zielland für sämtliche Asyl-Glücksritter gemacht, warnte der freiheitliche Klubobmann. Die NGOs würden jeden Asylwerber bis in die letzte Instanz tragen und sich damit eine goldene Nase verdienen.
Dies sei einfach nur verantwortungslos.

oe24:

Können diese Minister 5 Jahre Regierung schaffen?

Wie wird es unter Türkis/ Grün, mit der Wirtschaft weiter gehen?

Bei Magna, einen der Spitzenbetriebe und Aushängeschilder Österreich, mussten bereits fast 2.000 Menschen gehen! Der große reißt die kleinen und mittleren mit runter. Hinter den Schlagzeilen verbirgt sich großes Menschenleid.

Die großen, sollen die kleinen, mittleren stützen! Wenn die großen zusammenbrechen, können diese weder den kleinen noch mittleren eine Stütze sein.

BMW. Motoren, auch hier gab es tausende Kündigen, oder bei Mercedes auch die krachen. Die kleinen und mittleren werden wenig erwähnt, aber auch die sperren zu. Armut und Arbeitslosigkeit ist die Folge.

Quelle