Zwei Todesfälle durch Böller

playa1973 / Pixabay

“Den Menschen wurde ihr Gesicht zerrissen”. Berichten Augen und Ohrenzeugen. Nicht alle rutschten gut ins NEUE JAHR.

Leider gibt es auch immer wieder solche tragischen Berichte.

Ein 35 Jahre alter Mann starb, als der Knaller direkt vor ihm zündete, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums mitteilte.
Trotz sofortiger Erster Hilfe erlag der Mann noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen.

In Bezirk Potsdam-Mittelmark explodierte ein Böller direkt vor dem Gesicht eines 19-Jährigen.
Er wollte nach Polizeiangaben ein selbst gebautes Feuerwerk zünden und wurde schwer am Kopf verletzt. Auch für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Hier mehr dazu

Die Rettung konnte in beiden Fällen nicht mehr helfen.
Für die Angehörigen und Freunde kein gutes Jahr.

Quelle