18-Jähriger mit Messer attackiert

geralt / Pixabay

Ärzte des AKH meldeten heute um 03.18 Uhr die Einlieferung eines 18-Jährigen der mehrere Stichverletzungen im Hals-und Rückenbereich aufwies.
Unverzüglich begaben sich Beamte in das Spital um Ermittlungen aufzunehmen. Das Opfer gab an von zwei Männern mit einer Stichwaffe attackiert worden zu sein. Zu einem möglichen Motiv für die Tat äusserte sich das Opfer nicht.
Ermittlungen zur genauen Tatörtlichkeit, zum Tathergang und den Tätern laufen.

Quelle