8 jähriger Bub tot auf der Rückbank eines Autos gefunden

Foto: Pixabay

Eine schreckliche Entdeckung wurde vor kurzem gemacht.

Die Horror-Bluttat am Rebstock! Gestern entdeckten Polizisten in einem geparkten Opel ein Mordopfer: Ein 8-jähriger Junge!
Seit Tagen lag seine Leiche auf der Rückbank des Autos mit Groß Gerauer Nummer, geparkt auf einer einsamen Grünfläche an der Max-Pruss-Straße.

Ostermontag verständigt ein Anwohner die Polizei, weil ihm der Wagen verdächtig vorkommt. Eine Streife findet um 14 Uhr das ermordete Kind

Für die Staatsanwaltschaft Frankfurt gilt der Vater (40) als dringend tatverdächtig. Er hatte seinen Sohn am vergangenen Donnerstag von der Schule abgeholt. Seitdem waren beide nicht mehr gesehen worden. Der Vater wird dringend gesucht.

Hier die grausigen Bilder nichts für Schwache Nerven.

Der Vater wird von der Polizei gesucht, über die Mutter wurden keine Angaben gemacht? Was geschehen ist weiß noch keiner?

Quelle