8 jugendliche sollen Mädchen vergewaltigt haben

karosieben / Pixabay

Die jugendlichen sind kaum älter, als ihr Opfer.

Kronen Zeitung

Erneut ist es in Deutschland zu einem grausamen Verbrechen gegen eine Minderjährige gekommen: Mindestens acht Jugendliche sollen sich in Nordrhein-Westfalen in einem versteckten Waldstück an einem 13 Jahre alten Mädchen vergangen haben.
Sechs mutmaßliche Täter sitzen laut Angaben der Staatsanwaltschaft bereits in Untersuchungshaft, zwei weitere befinden sich auf der Flucht.
Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren.

In Freibad belästigt
Deutsche Medien berichten, dass das Mädchen und ihre Freundinnen zuvor bereits in einem Freibad belästigt worden seien. Auf dem Weg nach Hause hätten die Burschen die 13-Jährige, die zu diesem Zeitpunkt allein unterwegs gewesen sein dürfte, in einen Wald gezerrt, wo sie dann über das wehrlose Mädchen hergefallen seien.

Hier der Bericht von oe24