9 Ponys und ein Pferd qualvoll verbrannt: Bezirk Mödling

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Was geschehen ist, es wird noch ermittelt.

Fakt ist, 9 Ponys und ein Pferd, mussten qualvoll sterben

Polizeibericht: Vermutlich durch einen technischen Defekt, kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand einer Stallung in Breitenfurt (Bezirk Mödling).
Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Breitenfurt, Perchtoldsdorf, Laab im Walde und Kaltenleutgeben konnten den Brand letztendlich löschen.
Der ersteinschreitende Stallarbeiter konnte aufgrund der Hitzeeinwirkung den eingestellten Tieren nicht mehr rechtzeitig helfen, weshalb neun Ponys und ein Pferd vor Ort verendeten. Er selbst wurde vorsorglich in das Krankenhaus Mödling verbracht.

 

Quelle