Acht Jahre Haft für Tankstellenräuber

TPHeinz / Pixabay License

ORF:

Zu acht Jahren unbedingter Haft ist am Donnerstag ein Klagenfurter am Landesgericht verurteilt worden. Er gestand, am 24. Dezember eine Tankstelle in Klagenfurt überfallen zu haben. Die Beute: zehn Euro und vier Schachteln Zigaretten.

Der 30 Jahre alte Angeklagte zeigte sich bei der Verhandlung umfassend geständig und reumütig. Er entschuldigte sich ausdrücklich bei seinen Opfern und gab an, Geld zur Befriedigung seiner Drogensucht benötigt zu haben.

Hier der ganze Bericht