Auto der Exfreundin gerammt – Urteil

TPHeinz / Pixabay License

Der Mühlviertler soll die Frau nach einem Streit von der Straße gedrängt haben.

Linz/Schwarzenberg am Böhmerwald.  Ein 36-jähriger Mühlviertler, der seine Ex-Freundin in Schwarzenberg am Böhmerwald (Bezirk Rohrbach) mit dem Auto verfolgt, achtmal ihren Wagen gerammt und sie von der Straße abgedrängt haben soll, hat am Montag im Landesgericht Linz eine bedingte zehnmonatige Freiheitsstrafe und eine unbedingte Geldstrafe von 960 Euro ausgefasst.

Hier der ganze Artikel