Bahnbrechendes Urteil des EuGH: Unser Trinkwasser muss besser geschützt werden!

bella67 / Pixabay License

In einem Umweltverfahren des Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland vor dem Europäischen Gerichtshof wurde ein Riesenerfolg für den Schutz unseres Grundwassers erzielt.

Eisenstadt (OTS) – Mit dem Urteil des EuGH vom 3.10.2019 wurde der Argumentation des WLV vollinhaltlich rechtgegeben!

Aus diesem Grund lädt der Wasserleitungsverband am Freitag, 4.10.2019 um 14:00 Uhr zu einer Pressekonferenz in die Zentrale des WLV ein.

Streit um Wasser-Abverkauf im oberen Mühlviertel

Kronen Zeitung: Eine Welle der Empörung hat in Ulrichsberg das Urteil des Landesverwaltungsgerichts ausgelöst.
Wie berichtet, darf ein Unternehmer 0,6 Liter Böhmerwaldwasser pro Sekunde abpumpen und verkaufen. Die Mühlviertler Bürger haben einen Anwalt beauftragt, Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof einzulegen.

Quelle