„Club der roten Bänder“ ist „Beste TV-Serie National“!

"Club der roten Bänder" mit (v.l.) Alex (Timur Bartels), Jonas (Damian Hardung), Hugo (Nick Julius Schuck), Anton 'Toni' (Ivo Kortlang), Emma (Luise Befort) und Leo (Tim Oliver Schultz) | Foto: VOX/Guido Lange

Freude bei VOX über eine weitere Auszeichnung für „Club der roten Bänder“: Die Dramedy-Serie konnte sich beim begehrten Publikumspreis „Jupiter Award“ in der Kategorie „Beste TV-Serie National“ gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die Auszeichnung wird jährlich von Cinema und TV Spielfilm vergeben, die Preisverleihung findet am 6. April 2016 in Berlin statt. Mit dem „Jupiter Award“ erhält die erste eigene fiktionale Serie in der Geschichte von VOX bereits die dritte Auszeichnung in Folge: Erst im Januar wurde „Club der roten Bänder“, produziert von Bantry Bay, mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Serie“ geehrt.

Vor wenigen Tagen folgte zudem die Auszeichnung für „Club der roten Bänder“ mit dem Grimme-Preis in der Kategorie „Kinder und Jugend“