Dann lieber die Millionärssteuer – als immer mehr die Bevölkerung zu belasten

torstensimon / Pixabay

Menschen sollen noch mehr durch Sozialversicherung und Co belastet werden?

Das sind die Ideen von Kurz und seiner Liste? Die fünfte Säule (Pflegeversicherung) Alles noch teurer? Noch ungerechter?

Dann lieber die Millionärssteuer.

Sie spenden Millionen an Parteien, vor allem Türkis? Dann könnt ihr auch mehr Steuern zahlen. Punkt.

Erbschaften ab Millionen zu besteuern, können sich auch schon viel mehr vorstellen. Aber 35% ist dann doch vielen, zu viel. 10% ja.

Die SPÖ will entlasten. Was sich diese noch vorstellt zur Entlastung, mehr die Links hier.

Hier, was die Parteien so wollen und planen.

Rendi-Wagner wirbt im Kampf gegen Kinderarmut mit Hörbiger-Schwester Orth

SPÖ will Rechtsanspruch auf Vier-Tage-Woche

Neos warnen vor Pensionsansprüchen, für die niemand gearbeitet hat?

Neue Regelung dürfte eingesessenen Ärzten mehr Profit bringen

Türkis-rotes Zuckerl an Mieter kommt vor der Wahl

Starlinger schlägt Alarm: Österreichs Sicherheit gefährdet

„Jedes Kind, das Kopftuch trägt, ist eins zu viel“

Fakt ist, die wirklich reichen sollen zahlen, hier gebe ich der SPÖ recht. Aber 35% sind zuviel.