Die Liste Pilz Krise: Des is nimma lustig

geralt / Pixabay

Kolba: Noch keine endgültige Entscheidung bezüglich Pilz‘ Rückkehr.

Liste Pilz nimmt Entscheidung Bißmanns zur Kenntnis

„Wir waren in den vergangenen Tagen laufend in Verhandlungen bezugnehmend auf eine Rückkehr von Peter Pilz in den Nationalrat und hatten den Eindruck, auf einem guten Weg zu sein.
Heute Mittag hätte eine Entscheidung fallen sollen.
Martha Bißmann hatte eine Liste an Wünschen übermittelt, denen wir bereits entsprochen haben bzw. waren wir bereit, sie zu erfüllen.
Leider ist Martha Bißmann darauf nicht eingegangen und hat davor bereits ihre persönliche Entscheidung getroffen, die wir zur Kenntnis nehmen.
Die Situation ist dadurch nicht einfacher geworden und stellt uns vor neue Herausforderungen. Wir sind entschlossen, diese auch zu meistern“, erklärt der Klubobmann der Liste Pilz, Peter Kolba.

oe24 schreibt

Krone:

Bißmann wollte Pilz von Parteispitze verdrängen

oe24:

Bißmann blockiert Pilz-Comeback

oe24:

Pilz soll selbst an brisantem Papier mitgearbeitet haben

Morgen am Feiertag Pressekonferenz, werden wir überrascht werden?

Mandatsverkauf, es fliegen die Fetzen, schreibt oe24: Wie glaubwürdig ist die Liste Pilz noch?
Wer will diese überhaupt noch?

Quelle