Drei Männer nach Motorrad-Diebstahl festgenommen

Hermann / Pixabay

Am 12.07.2016 beobachteten gegen 01:55 Uhr Zeugen, wie drei Männer in der Hochmuthgasse (22. Bezirk) ein abgestelltes Motorrad in einen Klein-LKW verluden und davonfuhren.

Hinzugezogene Polizeikräfte konnten den Lieferwagen in der Bertha-von-Suttner-Gasse kurz darauf anhalten und die drei Männer (51, 51, 52 Jahre alt) festnehmen. Das gestohlene Motorrad wurde sichergestellt.

Diesmal ist es nur der Aufmerksamkeit der Polizei zu verdanken, die größeren Schaden für die Motorradbesitzer abwenden konnten.

Die Diebe werden immer frecher, beginnen jetzt schon abgestellte Motorräder auf Klein-LKW`S auf zu laden. Vorsicht ist immer beim abstellen der Maschinen geboten.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.