Flüchtlingslager und Wälder ersticken im Müll

bykst / Pixabay

Schaut einmal auf Youtube, viele geben Filme hinein, an den man sieht wie viel Dreck in den Flüchtlingslagern und rund herum ist.

SIe verstecken sich in Wäldern, Urin, Kot, Müll. Die Bilder sind schrecklich was da her kommen. Oder sie liegen an Sandstränden mit Zelten, mit Plastikflaschen etc.

Genau so die Obdachlosen, Dreck, Schmutz, Müll. Man sollte einmal die Augen aufmachen und mehr hinsehen. Da gibt es keine Mülltrennung.

Wo fängt es an?
Die in den Flüchtlings – Booten dahinschaukeln und allen Dreck ins Meer schmeißen.

Menschen die “helfen” und alles wegschmeißen auch gefähliche Medizinische Artikel. Youtube zeigt Flüchtlinge, Mülllager Erde.

Es gibt noch viel mehr Videos.

https://www.youtube.com/watch?v=KDq5ttr5Ep4

Ich will solche Zustände nicht für Österreich?
Mit SPÖ und Grün bekommen wir es hier auch! Die Gefahr ist groß.

Der Österreicher soll CO 2 Steuer zahlen und so weiter. Wie gesagt auf Youtube gibt es viele Beispiele, wie es bald in Österreich aussehen könnte.

Österreich ist nicht am Mittelmeer, viele, viele Flüchtlinge schon.

Frontex: Misshandlung von Flüchtlingen gebilligt?

Die SPÖ präsentierte 2018 in den Sommergesprächen ein neues Parteiprogramm zum Thema Flüchtlinge.