Geburtstagsflug in den Tod

Unsplash / Pixabay

Es sollte ein wunderschönes Geschenk werden, es wurde ein Geschenk in den Tod.

Auch der Freund starb. Jung waren sie, voller Lebenslust und Freude. Sie freuten sich auf eine Reise und es wurde eine Reise von der sie nie wieder kamen.

Wie grausam kann das Schicksal sein.
Wie grausam kann auch der Zufall sein, das Dunkle was einen verschlingt, aus dem Leben gerissen, durch die Dunkelheit. Viel Trauer und Leid, was die angehörigen und Freunde jetzt erleiden müssen.

Da findet man keine Worte, da ist nur Leid, Trauer und Schmerz.

26 Jahre wollten sie feiern.
Sie war die Tochter eines Polizeichefs, es sollte ein Rundflug über den Bodensee werden. Doch sie waren gerade einmal 35 Minuten in der Luft, als der 33 jährige Pilot der Sportmaschine einen Notruf absetzte.  Er meldete Motorprobleme.
Kurz darauf zerschellte die Maschine, in der Nähe des Bodensees.

Natalie 26 und ihr 28 jähriger Freund, wie auch der Pilot hatten keine Überlebens Chance, alle 3 konnten nur noch tot geborgen werden.