Jetzt können wir den Weltuntergang nicht länger belächeln

Anrita1705 / Pixabay License

Fakt ist, wer überlebt, wird nicht glücklich. Schulden, Armut, Krieg, droht spätestens denen, die danach kommen.

Eure Kinder werden Kinder bekommen, die vielleicht in großer Armut und wieder im Krieg leben werden.

Die Pandemie, Corona und die Pest, wird beides wieder bringen, falls überhaupt jemand überleben wird, auf lange Sicht.

Es schaut schrecklich aus: Die Infektionen sind derart gestiegen.

Und jetzt auch noch die Pest die uns aus China droht!

Corona und Pest, die Welt ist dem Untergang geweiht. Dazu die vielen Unwetter Katastrophen und so weiter.

Der ORF berichtet ebenfalls.

Maskenpflicht vor Wiedereinführung

“Danke” an die Freikirche, die meinten Gott schütze sie, er hat weder diese Menschen geschützt, aber er hat auch andere krank gemacht.

Covid-Situation in OÖ – 418 positive Fälle, weitere Fälle in heimischer Fleischverarbeitung in Linz (Stand 6. Juli, 15 Uhr)

Rassismus-Attacke gegen Priester von Freikirch

Corona-Krise: Oberösterreich fordert Bundesheer an

Unwetter: Starkregen-Warnung jetzt auch für Wien

Zu viele Corona-Infektionen: Salvini will Grenze zu Österreich schließen

Juni 2020 Weltuntergangsstimmung wie nie: Bald werden wir auch wieder von Waldbränden wie im Vorjahr und Jahre davor berichten müssen.