Ladendiebin mit eineinhalb Jahre alter Tochter am Arm

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Eine 31-jährige Frau (italienische Staatsangehörige) wurde am 23. September 2019 um 10.25 Uhr vorläufig festgenommen, da sie in einem Lebensmittelgeschäft am Kepplerplatz alkoholische Getränke im Wert von mehreren hundert Euro für den Weiterverkauf stehlen wollte.
Bei der Tathandlung hatte sie ihre eineinhalb Jahre alte Tochter am Arm. Die Polizeibeamten verständigten das Jugendamt (MA11) und das Kind wurde zur weiteren Betreuung übernommen.
Die 31-Jährige, gegen die auch eine aufrechte Ausweisung besteht, befindet sich in Haft.

Quelle