Leiner/ kika davor war Baumax – Zielpunkt und viele andere

derneuemann / Pixabay

Fleißige Menschen verloren unschuldig ihre Arbeitsplätze.

Pleiten in Österreich, schon vergessen?

Wieder wurde es bewiesen und da kommt noch mehr, es war längst noch nicht alles.

Hier der Vorbericht

Wenn, es auch in ca 3 erst so weit sein soll, viele haben jetzt schon Angst.
Angst nicht einmal mehr eine Pension zu bekommen, wenn die Notstandshilfe abgeschafft wird und die Mindestsicherung für alle kommt, haben die Menschen nicht einmal mehr eine Pension.

Ich rede ja nicht nur von Leiner Kika, ich rede von den Baumax Arbeitern, Zielpunkt und all die Firmen, die ebenfalls ins Schleudern kommen, die Zulieferer waren. Es hängt ja vieles mit vielen zusammen. Es zieht andere mit hinunter.

Was wurde aus den Menschen Baumax, Zielpunkt? Das würde nicht nur mich interessieren. Konnten sie wirklich aufgefangen werden, oder sind sie noch immer ohne Job?

Wie sieht die Hilfe wirklich aus?