Mann ersticht Partnerin und postet Foto der Toten

rebcenter-moscow / Pixabay

Der grausame Mord ereignete sich bereits am 30. Oktober gegen 22.30 Uhr. Laut Obduktionsbericht kam die Frau durch „zahlreiche Messerstiche“ ums Leben.
Der Täter dürfte bisherigen Ermittlungen zufolge aus Eifersucht gehandelt haben – er warf der Frau vor, ihn zu betrügen.

Eifersucht entsteht sehr oft aus Bindungsstörung. Diese wird schon in der Kindheit festgelegt.

Aber auch Hass gegen die Mutter ist oft der Fall, der spätere Täter sieht in der Partnerin die in Hass Liebe gehüllte Mutter.

Hier der ganze Bericht

Quelle