MFG Präsidentschafts – Kandidat: „Als erster würde ich die gesamte Regierung entlassen“!

Foto: Tumisu / Pixabay License

Die MFG stellt einen Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im Oktober auf. Der würde als erste Aktion die gesamte Regierung aus dem Dienst entlassen.

Michael Brunner: RA will der Volksanwalt für die Bevölkerung Österreichs als Präsident werden.

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Brunner ist seit 30 Jahren selbstständiger Rechtsanwalt und Gründungsmitglied der MFG. Selbst bezeichnet er sich als „Kämpfer der ersten Stunde“, vor allem gegen die Corona-Maßnahmen.

Inzwischen soll für die FPÖ immer klarer werden, es wird doch Tassilo Wallentin.

Spenden-Kampagne für Van der Bellen gestartet

Wird Spenden Kampagne für Van der Bellen noch zur Falle?

Die Bewegung für die Wiederwahl von Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag eine Spenden-Kampagne gestartet.…