Mobbing unter Schüler

geralt / Pixabay

Am 03. 04. um 13:00 Uhr fesselten 2 Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren in einer Schule im Bezirk Völkermarkt eine 15-jährige Mitschülerin mit einem Klebeband unter Anwendung von Körperkraft gegen deren Willen an einen Stuhl, wobei 4 weitere Schüler dies beobachteten, mit ihren Handys Fotos und Videos anfertigten und in der Folge auf eine Social Media Plattform stellten.
Eine Mitschülerin, die der 15-jährigen – sie blieb unverletzt – zu Hilfe kommen wollte, wurde von den Anwesenden zurückgedrängt. Die Schüler werden auf freiem Fuße angezeigt.

Quelle