Mutmaßliche Vergewaltigung – Mann festgenommen

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Sachverhalt: Ein 40-jähriger Mann wurde am 26. Oktober 2019 in einem Lokal in der Inneren Stadt vorläufig festgenommen. Er wird beschuldigt, dass er eine Frau mit der er zuvor Getränke konsumiert hatte, auf der Herrentoilette zu vergewaltigen versucht hatte.
Weder Täter, noch Opfer konnten sofort vernommen werden, nähere Umstände sind derzeit unklar.
Das Landeskriminalamt Wien hat die Amtshandlung übernommen.

Frau in Wiener Restaurant vergewaltigt

Quelle