Opposition so schwach wie nie in der Geschichte

NEOS: Matthias Strolz leitet die geordnete, schrittweise Übergabe seiner politischen Funktionen ein | © NEOS
NEOS: Matthias Strolz leitet die geordnete, schrittweise Übergabe seiner politischen Funktionen ein | © NEOS

Matthias Strolz: „Ich war nie ein Sesselkleber, andere sind es, schauen sie einmal bei der SPÖ mehr sage ich nicht dazu“!

Die Opposition sei durch die Sesselkleber vor allem in der SPÖ so schwach wie nie zuvor. Die Bevölkerung würde dies auch bemerken.

Dann schauen sie einmal die Liste Pilz, der eigene Skandal verfolgt die Leute dort, dieser Schatten begleitet die Partei Und Pilz? In 5 Jahren sind die genau so abgewählt wie jetzt die GRÜNEN, die nie wieder kommen werden. Die Leute haben diese Opposition satt.

Die Opposition ist so schwach wie nie, und schwächt sich zusätzlich selbst.

Hier will ein Matthias Strolz nicht mehr mitmachen, es ist Zeit zu gehen. Zeit für die Familie, alles andere würde nur krank machen.

Hier ein weiterer Bericht.