Rund um die Balkon Schüsse eines FPÖ Poltikers – es wird immer absurder

torstensimon / Pixabay

Ist er jetzt zurückgetreten oder nicht?

Ist er in einer Nervenklinik?

Heute wieder andere Meldungen!

Bürgermeister rät Ex-FPÖ-Mann zu Rücktritt

Die „Krone“ berichtete: Aus Frust über die Politik schoss in Salzburg ein betrunkener Bergheimer Gemeinderat auf seinem Balkon wild um sich – 29 Mal drückte er ab. Mittlerweile ist er in der Christian-Doppler-Klinik und wurde am Donnerstag untersucht. Offiziell zurückgetreten ist er noch nicht und niemand kann ihn dazu zwingen.