Schönborn: In der heutigen Krone Bunt: Jesus am Kreuz

Foto: Pixabay Mon Zib

Ich lese den Schönborn,er zitiert heute aus dem Lukas Evangelium 23,35b – 43

Lukas war Apostel und Arzt. Ja, auch Ärzte waren unter den Aposteln.

Da steht geschrieben, wie das Volk Jesus am Kreuz verlachten. Wie sie riefen: “Andere konnte er retten, sich selbst nicht”!

Grauslichkeiten stehen da geschrieben: Und auch Jesus sagte bevor er seinen letzten Atemzug machte: “Vater warum hast du mich verlassen”?

Für mich ist Jesus kein König, schon gar nicht der Juden. Für mich ist Jesus ein Sinnbild des Verlassenseins und werden. Für mich ist Jesus der, der uns am Ende alle von Schuld und Sünde befreit hat.

Für mich ist er aber auch der, der so lange vertraute, bis er selbst sagen musste: “Vater warum hast du mich verlassen”?

Deshalb darf man nie vertrauen und man muss seine Waffen behalten und seine Rüstung immer tragen. Amen.

Quelle