Strache warnt vor Bürgerkrieg in Österreich?

Heinz Christian Strache
Heinz Christian Strache | © Franz Johann Morgenbesser / Lizenz / Quelle

Ich bin erst einmal sprachlos über diese Meldung.
Sie macht nicht nur Angst, sie verbreitet Angst.

Mittlerweile habe ich mich weiter informiert und tatsächlich, etliche Quellen schreiben bereits von den Bürgerkrieg der Österreich bevorstehen könnte!

SPÖ und ÖVP sagen: “Wenn Strache an die Macht kommt, der solche Aussagen tätigt ist Bürgerkrieg in Österreich wieder durchaus möglich.

Hier aus dem Archiv als Bruder auf Bruder schoss. Bürgerkrieg in Österreich.

Meine damalige Frage: Wäre dies heute noch möglich?

Herr Strache hat sie damit beantwortet. 2014 schrieb ich den ersten Artikel dazu. 2016 wurde die Frage auf traurige Art beantwortet!

Presse:

FPÖ-Chef Strache warnt vor einem Bürgerkrieg

Probleme im Zusammenhang mit Flüchtlingen würden verschwiegen, Angela Merkel sei die „gefährlichste Frau Europas“, es täten sich „Abgründe des Bösen“ auf, meinte Heinz-Christian Strache in seiner Rede zur Lage der Nation.

Hier würden tatsächliche Probleme schöngeredet oder verschwiegen, Kritik abgeblockt und Lösungsvorschläge der Freiheitlichen ins Lächerliche gezogen – oder schließlich als eigene Initiative vereinnahmt –, kritisierte Strache. „Und das alles im Sinne einer politischen Korrektheit.“

Hier der ganze Artikel von der Presse

Standard:

“Armutsmigranten”: Strache befürchtet Bürgerkrieg

oe24 und so weiter.

Update

Ihm glaub ich, nein nicht HC Strache, aber Friedrich Orter. Er war dabei, er sah alles von nächster Nähe.

Hier sein Bericht, seine Aussagen.

1 Kommentar

  1. Es liegt der Ball jetzt bei SPÖ und ÖVP ob sie aus der Vergangenheit gelernt haben? Ansonsten, wird es düster.

Kommentare sind deaktiviert.