Verdacht auf Mordversuch im Bezirk Kitzbühel

geralt / Pixabay

Am 22.11.2017, kurz vor 02:00 Uhr, kam es zwischen einer 49-jährigen Frau aus dem Bezirk Kitzbühel und ihrem 48-jährigen Lebensgefährten ebenfalls aus dem Bezirk Kitzbühel zu einer verbalen und anschließend tätlichen Auseinandersetzung in der gemeinsamen Wohnung, wobei die Beschuldigte dem 48-jährigen Mann mit dem Umbringen bedrohte und mit einem Messer ihm eine Stichverletzung in den Bauch zugefügte.

[amazonjs asin=”3902924608″ locale=”DE” title=”Aug in Aug mit dem Bösen; True Crime: Spektakuläre Verbrechen aus der Praxis einer Strafverteidigerin”]
Der genaue Tathergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen des LKA Tirol. Der Verletzte wurde mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht und dort operiert. Die Schwere der Verletzung ist derzeit nicht bekannt. Die 49-jährige Frau wurde festgenommen.

“Auge im Auge” mit dem Bösen: Astrid Wagner hat dazu ein interessantes Buch geschrieben. Jeder kann Täter werden und viele waren zuvor Opfer.

Astrid Wagner ist eine mittlerweile berühmte Rechtsanwältin und Autorin: Sie war mit Jack Unterweger zusammen.

Quelle