„Verpiss dich!“: Polizist pöbelte Frau an und muss Strafe zahlen

geralt / Pixabay

Auch Polizisten stehen nicht über dem Gesetz.

Das musste jetzt wieder einmal ein Polizist erkennen.

3600 Euro kostet den Beamten der Ausraster, entschied die Disziplinarbehörde.

KURIER: Zwei Frauen bewiesen Zivilcourage – und wurden dafür wüst beschimpft. Ausgerechnet von einem Polizisten.
Der Beamte wollte die Frauen loswerden und schrie eine davon an: „Verpiss dich, sonst kannst du was erleben! Wenn du nicht sofort verschwindest, bekommst du eine Anzeige und ihr seid dann schuld!“ Als sich die Frau weigerte, legte er nach: „Verpiss dich jetzt endlich, es geht dich einen Scheißdreck an!“ Das kommt ihn nun teuer zu stehen. Die Disziplinarbehörde verhängte eine Geldstrafe in Höhe von 3600 Euro gegen ihn

Hier der ganze Artikel