Wie Politiker nicht nur die Meinungsfreiheit rauben

Zensur
Foto: GDJ / Pixabay License

Wenn manche Charakter hätten, würden diese allein durch die viele Kritik zurücktreten.

Bundespräsident Van der Bellen sagte ja: „Wenn nur der geringste Zweifel an Anstand fehlt, haben die in der Politik nichts zu tun“! Trotzdem machen gerade die weiter.

Politik fehlt der Anstand: Viele wollen von Politik nichts mehr wissen, nur so einfach ist dies nicht: Gesetzgeber unterstützen diese Politik, die sich ihre eigenen Gesetze bastelt.

Meinungsfreiheit, Zensur, Strafen, wenig Transparenz, zudecken, wo es geht. Klagen, Gegenklagen. Die Grünen haben die Schwarzen längst übernommen. Der Neuwahlantrag wird zu 90% abgeschmettert.

SPÖ und ÖVP, obwohl ziemlich gleich, streiten doch immer wieder heftig.

Nationalrat: SPÖ und FPÖ beantragen Sondersitzung

Faymann wurde damals sogar von den eigenen Leute aus dem Amt gejagt und als Kern übernahm, war schon trotz Mitterlehner längst Kurz im Spiel.

SPÖ-Egger: Österreich hat ein Systemproblem. Dieses heißt ÖVP!

ÖVP bedient ihre superreichen Freunde und lässt Gemein…

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.