Wieder Mordalarm: Babyleiche gefunden

torstensimon / Pixabay

Nach dem grausigen Fund einer Babyleiche in Südtirol soll nun eine Obduktion die Todesursache klären.

Lana. In Lana bei Meran in Südtirol haben Urlauber Montagnachmittag eine Babyleiche in einem Gebüsch entdeckt.
Die Staatsanwaltschaft geht von einem Tötungsdelikt aus.
Das Kind war offenbar stranguliert worden.
Genauen Aufschluss soll eine Autopsie geben.

Beim Neugeborenen, das im Ortsteil Oberland gefunden wurde, war die Nabelschnur noch nicht abgetrennt.
Um den Kopf war ein Tuch gebunden worden.

Hier der ganze Artikel

Ein weiterer Fall, so soll ein Vater sein Baby fast zu Tode geschüttelt haben, er bekannte sich als nicht schuldig vor Gericht.

Strafe bedingt.