Wien: Raubserie geklärt

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ermittler des LKA Wien, Außenstelle Süd, klärten eine Raubüberfallserie.
Die Beamten forschten einen 25-jährigen Mann aus, der drei Supermärkte und eine Trafik überfallen hatte.
Der hochgefährliche Täter machte dabei teilweise auch von einem Messer Gebrauch und bedrohte damit Angestellte der Supermarktfilialen.
In Vernehmungen zeigte sich der Beschuldigte geständig und gab an, mit dem erbeuteten Bargeld seine Drogensucht finanziert beziehungsweise dieses an Glücksspielautomaten verspielt zu haben. Er befindet sich in Haft.

Quelle